Keynotes

Die webXpert ist immer auch eine Gelegenheit, über Grundsatzfragen zu reden, die unseren beruflichen Alltag beeinflussen. Wo steht unsere Branche heute? Wie werden sich unsere Aufgaben und Projekte morgen wandeln? Unsere Keynote-Speaker geben zu verschiedenen relvanten Themen aus der Digitalbranche Aus- und Einblicke.

Dr. Jens-Uwe Meyer

Geschäftsführer Innolytics GmbH, Keynote Speaker & Buchautor

Keynote: "So werden Sie zum digitalen Gewinner!"

Frank Mühlenbeck

Unternehmer, Buchautor und Herausgeber Herausgeber von contentmanager.de

Know Your Customer - Warum wir über Enterprise CMS schreiben

Dagmar Gerigk

Systemischer Coach & Trainer, Vamos! Coaching & Development

Frauen-Power: Treiber für Wachstum - Wie Unternehmen und Frauen sich richtig positionieren

Christian Dimanski

Geschäftsführer descript GmbH

Künstliche Intelligenz - wo stehen wir?

Fachvorträge

Hoher praktischer Bezug und Nähe zwischen Referenten und Teilnehmern zeichnet das Programm und die Stimmung während der webXpert-Konferenzen aus. In unseren Fachvorträgen treffen Sie auf Menschen, die aus der Praxis berichten, Spaß daran haben ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit Ihnen zu teilen und sich auf den persönlichen Dialog mit Ihnen freuen.

Mohamed Messri

Managing Director & Requirments Engineer

Integrierte Templateentwicklung mit VisualStudio Code

Arthur Kunkel

Teamlead Software Development FirstSpirit, United Digital Group

FirstSpirit CaaS – Ein Praxisbeispiel

Andreas Knoor

Andreas Knoor - Chief Product Officer, e-Spirit AG

Hybrid CMS - why headless is not enough

Gerd Laski

Director Partner Management CELUM

Optimales Zusammenspiel mit CELUM im Asset Lifecycle: Vom Draft zum Omnichannel

Robin Demeter

Sales & Account Management bei Intentive

Neue Implementierungsstrategien für FirstSpirit-Integrationen an praktischen Beispielen

Fung-Yi Lam

Full-Stack Developer, pinuts medie+scienca

Single Sign-on: Dem Passwort-Wildwuchs wird der Kampf angesagt!

Christian Weih-Sum

Mitglied des Management Boards bei Across Systems

Übersetzungsprozesse in Zeiten künstlicher Intelligenz – Tipps aus der Projektpraxis

Andreas Deckers

Leiter Softwareentwicklung, Intentive GmbH

Content-Repositories über das CMS hinaus gedacht - Impulse für Omnichannel-Architekturen

Nico Rehmann

Geschäftsführer asioso GmbH

"MAM, PIM, WCM & CRM - Erfolgsfaktoren für die integrierte Kundenkommunikation"

Christoph Henkelmann

CTO and Founder at DIVISIO GmbH

"Künstliche Intelligenz und Text: Wie Machine Learning Algorithmen Texte verstehen und erzeugen"

Dr. Marc Lange

Data Scientist, elbformat

Data Science - Wenn in Daten die Antworten liegen, dann wird es höchste Zeit für die richtigen Fragen.

Markus Heckmann

Produkt Manager, Open Text Software

OpenText Web Site Management 16.7 – Zurück zur einfachen und unkomplizierten Content Erstellung

Sebastian Henne

elbformat content solutions GmbH

OpenText WSM und UX - Auch Redakteure haben ein Recht auf effizientes Arbeiten. Wir zeigen, wie das funktioniert.

Diskussion und Networking

Während der Veranstaltung wird es viele Möglichkeiten zur Diskussion und dem Austausch geben. Geplant sind eine zentrale Podiumsdiskussionen, Usergroup- und Themen-spezifische Gesprächsrunden im kleinen Kreis (die altbewährten „Interactive-Forums“), Round-Tables und freie Zeiten für das Networking und Gespräche mit Herstellern, Dienstleistern und Sponsoren.

Interaktive Usergroup-Breakouts

An beiden Tagen der Veranstaltung übernehmen die drei teilnehmenden Usergroups einen Teil des Programms in parallelen Tracks. In dieser Zeit werden, wie man es als Usergroup-Mitglied von den  Anwenderveranstaltungen kennt, Projekte vorgestellt, mit dem Hersteller ein Dialog zu den Produkten geführt und in interaktiven Sessions Erfahrungen und Wissen ausgetauscht. Die Agenda-Planung übernimmt jede Usergroup selbst, die Vorträge und Programmpunkte werden aber auch hier im Programm vorgestellt.

Dialog-Partner der Hersteller

Usergroups leben auch vom Austausch der Communities mit den Software-Herstellern – der konstruktive und bisweilen auch kritische Dialog fördert das Verständnis und trägt wesentlich zum erfolgreichen Einsatz und der nutzerorientierten Weiterentwicklung der Produkte bei.

Aufgrund der Heterogenität der Usergroup erhaltenden Hersteller ein allumfängliches Feedback zu Ihrem Softwareprodukt. An nur einem Ort können neue Geschäftskontakte geknüpft und bestehende Korrespondenzen ausgebaut werden. Die webXpert bietet somit allen beteiligten Herstellern einmalige Kontaktmöglichkeiten und die Chance Ihren Produkten ein Gesicht zu geben.

Der Veranstalter und damit die Usergroups freuen sich deshalb darüber, dass sich auch in diesem Jahr Hersteller-Vertreter für den Dialog bereitstellen.

Reinhard Eisl

Senior Product Manager DAM, CELUM GmbH

    Harald Haghofer

    CSO - Chief Services Officer / Head of Client- and Partner-Success, CELUM GmbH

      Markus Heckmann

      Produkt Manager, Open Text Software

      Andreas Knoor

      Andreas Knoor - Chief Product Officer, e-Spirit AG

      Mitgliederversammlungen der Usergroups

      Zwei der teilnehmenden Usergroups nutzen die Gelegenheit und führen am Rande der webXpert ihre diesjährigen Mitgliederversammlungen inklusive Vorstandswahlen durch. Die Mitglieder beider Anwendervereinigung werden dazu separat eingeladen.

      Call for Papers

      Die webXpert 2019 bietet Entscheidern, Projektmanagern, Software-Architekten, Entwicklern, Verantwortlichen und Betreibern anspruchsvoller Online-Plattformen ein Real-Life Forum um relevantes Experten- und Hintergrundwissen, Entscheidungshilfen, Inspiration und Austausch zu erhalten. Die Veranstaltung wird geprägt durch fundierte Informationen rund um die Durchführung anspruchsvoller Digitalprojekte, der Zukunft von Content Management und digitalen Plattformen sowie Hintergrundwissen zu damit verbundenen aktuellen Trends und Innovationen.

      Die webXpert-Conference zeichnet sich durch zwei besondere Eigenschaften aus: Zum einen die inhaltliche Authentizität, da Vorträge von erfahrenen Menschen aus der Branche gehalten werden, die praxisnah aus dem Alltag berichten. Und zum Anderen die Nähe zwischen Referenten und Teilnehmern.

      Aktuell besteht noch die Möglichkeit einen Slot in der Agenda zu erhalten. Themenvorschläge senden Sie bitte an vortrag@webxpert-conference.org.